Die Vorteile von Arganöl 

Die Vorteile von Arganöl

Bereits einige Tropfen des Arganöls genügen um Speisen einen ganz besonderen Charakter zu verleihen.

Auch zur Körper- und Schönheitspflege ist das Arganöl der Assouss Argane eine Wohltat für die Haut und Haar.

Das flüssige Gold Marokkos

Arganbaum ist einer der ältesten baüme der welt. Diese baum wichst auf der Erde nur noch in sudwestlichen Marokko. Die Berber bezeichnen den Arganenbaum als „Baum des lebens“ und sein Öl als „lebenselixier“ .

Die Berber nutzen das leicht rötliche Öl mit walnuss ählichen geschmack schön seit einer Ewigkeit für Ihre gesunde Ernährung und zur pflege Ihre Schönheit.

Arganöl ist sehr beliebt als kosmetikum und der haarpflege. Die Berber frauen haben schon immer Ihre Haut und Haar mit Arganöl gepflegt, sowie für Ihre allgemeine schönheit benutzt.

Arganöl wird traditionell für Haut und Haare verwendet. Das neue natùrliche Anti-Aging Mittell Es soll der bildung von Falten vorbeugen und bereits bestehende glätten, den Alterungsorozessder Haut verlangsamen und Es ist der Geheimtipp gegen Cellulite.

Trockenes, stumpies Haar wird mit Arganöl wieder geschmeidig und glänzend, normales Haar erhält eine Extraportion Pflege und Gesundheit.

Das Öl verfügt über viel Omega-6, Polyphenole, Sterole, Vitamin E, Antioxidanzien und natürliche Peptide. Das Öl ist weltweit für seine feuchtigkeitsspendenden, nahrhaften, regenerierenden, beruhigenden, restrukturierenden und antioxidanten Eigenschaften bekannt. Die Komponenten des Öls können den Schutzfilm der Haut wieder herstellen und den Nährwert für die Hautzellen erhöhen. Arganöl kann Haarausfall entgegenwirken, Ekzeme und Akne bekämpfen, lindert Verbrennungen, wirkt gegen Alterserscheinungen der Haut, Psoriasis, trockene Haut, rissige Haut, Irritationen, Rötungen, Narben, Dehnungsstreifen u.s.w.

Neben der kosmetischen wirksamkeit, gehört das Arganöl auch zu den Exklusivsten speise olen der welt und zählt zu den kostbarsten lebensmitteln der welt. Shon mit geringen mengen verfeineren Sie Ihre suppen, saalate, fertigen gerichten und sogar süßen speisen zu einemeinmaligen Geschmakserlebnis, Arganöl ist mit seinem einzigartigen Geschmack nicht mehr weg zudenken aus der küche.

Arganöl ist außerst wertvoll, da es aus über 80% ungesähigten Fettsaüren, antioxidanzin und anderen stoffen besteht und ist sehr reich an vitaminen. Es stärkt das Immunsystem, senkt nachweislich den klosterinspiegel, wirkt in dernd bei Neurdermitis und kann vor krebs, Herzinfrakt, und Alzheimer schùtzen. Arganöl bekämpft kardiovaskuläre krankheiten, und wird auch erfolgreiche z.b zur behandlung von Herz und kreislaufbeschwerden, Blùthochdruckstörungen, eingesetzt. Ganz allgemein wirkt Arganöl Entgiftend, Desinfinzierend, Feuchtigkeitspendend, Pilztötend, Bakterientötend, Druchbludungsforderend, Zellveryungend, Abwehrstärkend. Nicht nur als speiseöl, sondern auch als Nahrungsergänzungsmittel und fùr kosmetika wird das flùssige Gold Marokkos verwendet. Arganöl kann innerlich und außerlich angewendet werden. Dank der wissenschaftlichen Untersuchungen, die die Geheimnisse des Arganöls nach und nach aufdecken, können viele krankheiten positiv beeinflusst werden. Die Heilkräfte des Arganöls entfalten sich sowohl auf der Haut als auch ùber den umweg des Magen-Darm-Trakts. Auf jeden Fall stärkt das Öl das immunsystem des körpers und fùhrt zu einer deutlichen Linderung von Beschwerden.

Mehr darüber telefonisch unter:  +212 (0) 6 61 56 03 44

Oder in Buch von Dr. Med. Peter Schleicher: “ Argan-Öl: Die heilende Wirkung des marokkanischen Goldes “.

Der Mùnschner Immunologe Dr. Peter Schleicher informiert in seinem Buch  Argan-Öl: Die heilende Wirkung des marokkanischen Goldes umfassend darùber, welche positiven wirkungen das öl auf dass immunsystem hat und wie es erfolgreich z.b zur behandlungbvon erhöten chlosterinspiegel und Neurodermitis eingesetzt wird. Zu dem soll es wor Herzinfarkt, krebs und Alzheimer schützen.

Umfassende Informationen über Anbau, Ölgewinnung, Verwendung und posituve Wirkungen des kostbare Öl.

Forscher bestätigen positive Wirkung von Arganöl